~One Piece RPG Forum~

Ein One Piece RPG Forum.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Chaos, Chaos und... CHAOS!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Akuma Maou

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.09.14

BeitragThema: Chaos, Chaos und... CHAOS!!!   Sa Feb 21, 2015 2:17 pm

Ort: Eine Insel irgendwo im East Blue
Zeit: Vor einem Jahr
Personen: Akuma und Yui
Geschichte: Was passiert, wenn ein Kopfgeldjäger und ein Pirat sich treffen? Chaos. Und das kann manchmal nicht genug sein...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akuma Maou

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.09.14

BeitragThema: Re: Chaos, Chaos und... CHAOS!!!   Sa Feb 21, 2015 2:26 pm

EINSTIEG

Ich seufzte und breitete mich auf dem Strand aus. Nur lange hielt das nicht an. Mir war schnell wieder langweilig geworden und so endete es wie immer, ich stand auf und sah mich um. Mein Schiff war gut versteckt, man würde es nciht so schnell finden. Ich war zufrieden und wandte mich dann dem Wald hinter mir zu. Irgendwo gab es sicher was zu futtern und das wollte ich finden. Schließlich hatte ich nun doch noch Hunger.
Ich machte mcih auf den Weg und kletterte einen Baum hoch. Oben fand ich leckere Birnen, welche ich mir sofort schmecken ließ, bis ich plötzlich abrutschte und vom Baum fiel. Noch in der Luft rief ich meine Puppe, welche mich sofort auffing und sanft auf den Boden absetzte. Ich lächelte. Diese Puppe war ein Meisterstück meiner selbst. Etwa so groß wie ein erwachsener sah sie tatsächlich aus wie ein Mensch, jedoch waren da noch zwei Flügel, welche es ihr erlaubten zu fliegen. Die Kleidung bestand aus einer normalen Hose und einem Pullover, um den wahren Kern der Puppe zu verstecken. Ebenso die Schuhe, welche unter der Hose verschwanden. Struppige, weiße Haare zierten den Kopf.
An der Puppe hatte ich seit dem Verzehr meiner Teufelsfrucht gesessen, was mittlerweile ein Jahr her war. Und letztens erst war sie fertig geworden. Bisher hatte sie gute Dienste geleistet, wie jetzt auch. Während ich weiter durch den Wald ging, folgte sie mir auf Schritt und Tritt. Ich hatte herausgefunden, wie ich Puppen auch bewegen konnte, wenn ich selbst mich bewegte, was aber ein wenig schwerer war. Maximal konnte ich bei sowas bisher fünf Puppen gleichzeitig kontrollieren. Nicht viel, aber mir reichte es komplett aus. Ich war mehr als nur zufrieden. So spazierte ich umher und vergaß, auf meien Deckung zu achten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 31.01.15

BeitragThema: Re: Chaos, Chaos und... CHAOS!!!   So Feb 22, 2015 4:27 pm

Ich spazierte am Strand entlang und genoss die Sonne, welche mir ins Gesicht schien. Es war ein wirklich schöner Tag und im Moment hatte ich nicht wirklich ein Ziel, was sich ja aber bekanntlich noch ändern könnte, denn man wusste ja nie, was im Laufe eines Tages noch passieren könnte. Mein Katana war wie immer auf Hüfthöhe ebenso wie meine Pistole und somit waren beide Waffen immer schnell griffbereit, auch wenn ich mich gerade am Strand befand, immerhin war genau das die erste Lektion gewesen, die ich bei meinem Training eingetrichtert bekommen hatte 'halte deine Waffen immer Griffbereit'. Aufmerksam sah ich mich um und entdeckte dann jemanden, der etwas in meinem Gedächtnis auslöste. Schnell zog ich ein kleines Büchlein hervor und durchblätterte die Seiten, bis ich das Gesicht der Person fand und grinste. "Wird Zeit sich etwas zu verdienen", murmelte ich leise und zog meine Pistole. Bei der Person, die sich noch in einiger Entfernung befand, handelte es sich um die gesuchte Piratin Akuma Maou und wahrscheinlich eine ihrer Puppen, zumindest vermutete ich das. Ich ging noch ein paar Schritte auf sie zu, dann zielte ich auf die Puppe neben ihr und gab einen sicheren Schuss ab.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akuma Maou

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.09.14

BeitragThema: Re: Chaos, Chaos und... CHAOS!!!   Mo März 02, 2015 6:47 pm

Es knallte, als der Schuss abgefeuert wurde. Mein Körper drehte sich sofort um und ich ging in Die Hocke, als ich den Schützen auch schon entdeckte. Mit den rosafarbenen Haaren war das Mädchen aber auch nicht schwer zu entdecken. Ich sah sie mir genau an, während meine Puppe sich wieder aufrichtete und anfing, sich die Kugel aus dem Kopf zu puhlen, bis mir auffiel, was ich da machte. Sofort ließ das Holzgestell, welches man nciht als solches erkannte, es sein und klatschte elegant auf den Boden. So konnte die Dame sie nicht sehen. Ich beobachtete währenddessen weiter die Fremde. Nein... ich kannte sie nicht. Warum schoss sie dann auf mich? Mir fehlte da jede Logik.
"Sag mal, warum hast du uns angegriffen? Ich meine... ich kenne dich doch gar nicht, du hast also so gesehen keinen Grund, mich anzugreifen. Wo bleibt denn da die Logik?", fragte ich nun ein wenig säuerlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 31.01.15

BeitragThema: Re: Chaos, Chaos und... CHAOS!!!   Mo März 02, 2015 7:04 pm

Es war doch sehr seltsam, erst versuchte die Puppe sich die Kugel aus dem Kopf zu pulen, dann klatschte sie einfach der länge nach auf den Boden. Sehr seltsam aber egal. Was allerdings noch seltsamer war, waren die Worte des Mädchens, die an mich gerichtet waren. Ich zog eine Augenbraue hoch und richtete meine Waffe auf sie. "Muss ich dir das ernsthaft noch erklären? Du bist eine Piratin, folglich hast du ein Kopfgeld und wenn du eins und eins zusammen zählen könntest, dann würde ich jetzt nicht hier stehen und dir den Zusammenhang dieser zwei Tatsachen erklären, ich bin eine Kopfgeldjägerin und verdiene mir Leuten wie dir mein Geld", erklärte ich und klang dabei furchtbar gelangweilt. Ich ließ meine Konzentration dennoch nicht sinken, denn jeder noch so kleine Fehler könnte mir teuer zu stehen kommen. Ich machte ein paar Schritte auf sie zu, blieb aber noch genügend auf Abstand als das meine Gegnerin mich nicht so leicht angreifen könnte und ich immer noch genügen Zeit hatte um auszuweichen sollte es denn dazu kommen. Meine Waffe zielte direkt auf ihren Kopf, es würde ein guter Schuss reichen um die Sache zu beenden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akuma Maou

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.09.14

BeitragThema: Re: Chaos, Chaos und... CHAOS!!!   So März 22, 2015 2:42 pm

Ich hörte ihr zu und sah dabei sehr nachdenklich aus. Dann nickte ich.
"Oh ja, das könnte tatsächlich so hinkommen. Dann glaube ich aber, dass ich vielleicht abhauen sollte... nur ist das ein wenig schwer... würdest du mich abhauen lassen? Eher nicht... schade.", murmelte ich und beobachtete dabei die Waffe, die auf mich gerichtet war. Mit sowas sollte man nicht so herumfuchteln, man konnte ja Leute umbringen... aber halt, das war Sinn der Sache, wie mir gerade auffiel. Ich sah das Mädchen vor mir mit großen, unschuldigen Augen an.
"Hm... du willst mich ja töten... Aber vielleicht solltest du aufpassen... oder zumindest nicht immer nur auf mich schauen.", meinte ich dann ruhig.
Mit diesen Worten meinte ich natürlich die Puppe, die sich schon lange nicht mehr an meiner Seite befand. Sie hatte sich über den Boden gerobbt und war unbemerkt, wie es schien, auf den Baum geklettert, von wo aus sie sich direkt nach meinen Worten fallen ließ, um die Kopfgeldjägerin zu entwaffnen und auf dem Boden festzunageln. Ich hoffte, dass es funktionieren würde, denn schließlich wäre mein Leben dann nicht mehr so gefährdet...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 31.01.15

BeitragThema: Re: Chaos, Chaos und... CHAOS!!!   So März 22, 2015 4:27 pm

Die Piratin murmelte etwas vor sich hin dessen ich nur wenig Beachtung schenkte, ich stufte es einfach nicht als wichtig ein. Erst als sie wieder laut genug sprach das ich sie hören konnte wog ich jedes Wort nach Wichtigkeit ab. "Ich könnte dich auch mitnehmen ohne dich zu töten, was allerdings voraussetzen würde, dass du dich nicht zur wehr setzt und da ich das bezweifle, wirst du wohl die ein oder andere Wunde hinnehmen müssen", erwiderte ich ebenso ruhig wie sie. "Vielleicht solltest du meine Ausbildung nicht unterschätzen, aber meinetwegen kannst du das ruhig weiter tun, das erleichtert es mir nur dich am Ende gefangen zu nehmen und dein Kopfgeld zu kassieren", kommentierte ich den letzten Teil ihres Satzes. Ich hatte während meiner Ausbildung gelernt mich auf meine Instinkte und meine Reflexe zu verlassen, die zusätzlich noch trainiert worden waren, wodurch ich dem Angriff ihrer Puppe rechtzeitig ausweichen konnte. Mit einer schnellen Bewegung steckte ich meine Pistole weg und zog nun mein Katana. "Ich hoffe doch dass das nicht alles war was du zu bieten hattest", sagte ich und verwendete nun den Kreuzhieb in ihre Richtung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akuma Maou

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.09.14

BeitragThema: Re: Chaos, Chaos und... CHAOS!!!   Do Apr 30, 2015 10:26 pm

Ich dachte über ihr Angebot nach.
"Ich würde tatsächlich mitkommen, wenn es eine Möglichkeit für die Flucht gibt. Sonst eher ungerne.", meinte ich dann und schon bekam ich gegen den Kopf geschmissen, dass ich sie unterschätzen würde und ruhig weiter konnte. Doch das hatte ich nicht vor, ich testete sie im Moment ja nur aus. Und meine Puppe leistete mir da gute Arbeit. Während meibe Gwgnerin ihr Katana rauszog, nahm die Puppe ein Schwert heraus und machte sich kampfbereit. Die Kopfgeldjägerin musste sich für mich und einer Wunde oder für die Puppe entscheiden, ich hoffte, dass sie nicht mich nahm, denn gut zum Kämpfen war ich nicht geeignet. Dennoch sprang ich auf, um einem möglichen Angriff auszuweichen.
"Reden war eindeutig netter."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 31.01.15

BeitragThema: Re: Chaos, Chaos und... CHAOS!!!   Sa Mai 02, 2015 10:06 am

"Ob du fliehst nachdem ich das Geld für dich bekommen habe ist mir relativ egal, dann steigt nur dein Kopfgeld und ich kann dich für mehr wieder einfangen und abgeben", meinte gleichgültig. Sobald ich das Mädchen der Marine übergeben hatte, war sie nicht mehr mein Problem und es lag dann an der Marine ob sie es schaffen würde zu fliehen oder nicht. Scheinbar hatte die Puppe auch ein paar Waffen, denn diese zog nun ein Schwert und machte sich kampfbereit. Ich allerdings hatte keine Lust meine Zeit mit einer Puppe zu verschwenden, denn das würde nichts bringen so lange der Puppenspieler noch bei Bewusstsein war. Also entschied ich mich dazu, die Puppe so weit es ging zu ignorieren und mich dafür auf das Mädchen zu konzentrieren, selbst wenn das bedeutete, dass ich eine Verletzung in kauf nehmen musste. Somit stürmte ich dann auch schon auf das Mädchen zu und führte mit meinem Katana einen Kreuzhieb durch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Chaos, Chaos und... CHAOS!!!   

Nach oben Nach unten
 
Chaos, Chaos und... CHAOS!!!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nach 3 1/2 Jahren alles vorbei... Chaos pur =/
» Deutscher EFA-Vorbehalt // Hartz IV-Ausschluss von EU-Bürger_innen Solidarität statt Ausgrenzung!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
~One Piece RPG Forum~ :: Nebenplay :: Das Nebenplay-
Gehe zu: